Hitzeaktionsplan Heidelberg - Heat Action Plan Heidelberg

  • 258 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Über den Vortrag

Der Vortrag beleuchtet kurz die wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Stadtklima und die Auswirkungen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit – mit dem Fokus Hitze. Am Beispiel Heidelberg wird die Erarbeitung eines Hitzeaktionsplanes vorgestellt und der Schnittpunkt zum Bereich Klimaanpassung aufgezeigt.

 

Über Joachim Fallmann

Dr. Joachim Fallmann studierte Geographie an der LMU München und promovierte 2014 in Meteorologie am KIT bzw. an der Universität zu Köln. Er führte numerische Modellierung und Stadtklimaforschung beim UK Met Office und NOAA (Wetterdienst USA) durch und forschte als Postdoc an der Universität Mainz und am KIT. Seit Februar 2022 arbeitet er als Klimaanpassungsmanager für das Umweltamt der Stadt Heidelberg. 

About the talk

The lecture will briefly examine the scientific basis of the subject of urban climate and the effects of climate change on human health - with a focus on heat. Using the example of Heidelberg, the development of a heat action plan will be presented and the intersection with the area of climate adaptation will be shown.

About Joachim Fallmann

Dr. Joachim Fallmann studied geography at the LMU of Munich and completed a doctorate in meteorology at KIT and the University of Cologne in 2014. He conducted numerical modeling and urban climate research at the UK Met Office and NOAA (Weather Service USA) and carried out postdoctoral research at the University of Mainz and KIT. Since February 2022 he has been working as the Climate Adaptation Manager for the City of Heidelberg’s Environmental Office.

Tags:

Mehr Medien in "Lernen"

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.